Oranien Raptors landen Mega Coach Deal!

Rugby-Club Oranien Raptors landen Mega-Coach-Deal!

 

Der australische Top-Trainer John Mulvihill bindet sich langfristig an den aufstrebenden Rugby-Club aus Oranienburg.

 

Den Verantwortlichen des Rugby-Clubs Oranien Raptors ist ein Megadeal gelungen. Nach monatelanger, harter Arbeit und Verhandlungen, konnte der australische Top-Trainer John Mulvihill langfristig an den Club als sportlicher Direktor gebunden werden. Nicht nur konnte ein für beide Seiten guter Deal gefunden werden, sondern im Besonderen der neue Coach vom Konzept und den ambitionierten Zielen der Oranienburger überzeugt werden.

 

John Mulvihill kommt nach Oranienburg mit einem beeindruckenden Lebenslauf. Mulvihill verbrachte den Großteil seiner Spielerkarriere als Nummer 10 (Verbinder) in Brisbane. Von dort ging er von 1998 bis 2003 als Cheftrainer zu Navan RFC in Irland. Anschließend kehrte er nach Australien zurück, um Trainerpositionen bei den Gold Coast Breakers, Queensland Reds (Super Rugby) und 2005 dann bei Western Force (ebenfalls Super Rugby) den Assistenztrainer zu übernehmen.

 

Den Australier zog es daraufhin nach Japan, um sein Repertoire zu erweitern. Dort war er Coach von 2009 bis 2018 der Mitsubishi Dynaboars, der Kinetsu Liners und Honda Heat in der japanischen Top League.

 

Im Jahre 2008 führte ihn sein Weg nach Europa, wo er Cheftrainer der Cardiff Blues wurde. Die Cardiff Blues ist ein europäischer Top-Club und spielt in der United Rugby Championship (früher PRO 14) und im Europapokal, den er 2009/10 und 2017/18 gewann.

 

2021 verbrachte er eine Saison bei CSKA Moskau in Russland.

 

Zu all dem coachte er 6-mal die Barbarians (eine Art Rugby-Weltauswahl). Nun zieht es John nach Brandenburg zu den Oranien Raptors.

 

Zu seiner Erfahrung als Rugby-Trainer auf höchstem Niveau kommt noch hinzu, dass er ein qualifizierter Lehrer ist, früher ein Youth Development Officer (Jugendentwicklung) beim irischen Rugby-Verband sowie Commercial Manager in Irland und Director of Rugby in Australien, Wales und Russland war.

 

Coaching ist nur ein Teil seiner Stellenbeschreibung seiner neuen Aufgaben in Brandenburg. Zudem liegt ein starker Fokus auf Projekte an Schulen, um das Rugby-Wissen in die Community zu tragen und zu vermehren.

 

Mulvihill sagte: „Da ich in der jüngsten Vergangenheit mit Rugby-Entwicklungsländern zu tun hatte, freue ich mich sehr auf diese Möglichkeit, einen wirklichen Entwicklungsfokus anzuführen“.

 

Mulvihill plant, Mitte Juli in Oranienburg anzukommen und sofort durchzustarten. Er wird Ferien-Rugby-Camps betreuen, plant Meetings für die Einbeziehung von Rugby an lokalen Schulen im ganzen Bundesland, und wird zudem ein Team für die Regionalliga aufbauen und vorbereiten. Er sagte: „Ich freue mich riesig darauf, sofort loszulegen und Rugby zugänglich zu machen und zu verbreiten. Integrativ und mit viel Spaß innerhalb der Gesellschaft. Ich freue mich bereits jetzt darauf, viele Leute auf meinem Weg zu treffen, von denen ich sicher bin, dass meine Erfahrung gut sein wird – für mich selbst, meine Frau und Familie.“

Zudem sagt Mulvihill: „Ich freue mich ebenfalls darauf, die Arbeit, die bereits zuvor gemacht wurde, anzuerkennen und viele weitere Projekte zu erweitern für den Erfolg von Rugby in der Region.“

john mulvihill international rugby

WE’RE ALWAYS HATCHING SOME ACTION IN THE RAPTORS DEN

Rugby statt Mobbing in der Jahnschule Wittenberge
Rugbyprojekt in Wittenberge
read more
Raptoren mit engem Auswärtssieg im Topspiel
Raptoren mit engem Auswärtssieg im Topspiel
read more
Raptoren mit wichtigem Sieg im letzten Heimspiel
Raptoren mit wichtigem Sieg im letzten Heimspiel
read more
Spannendes Rugby-Ligaspiel: RC Oranien Raptors gegen USV Potsdam
RC Oranien Raptors gegen USV Potsdam - 4. November 2023"
read more
RC Oranien Raptors triumphieren in Rugby-Regionalliga Nord-Ost
Oranien Raptors triumphieren in Rugby-Regionalliga Nord-Ost
read more
Der Raptors Kids Club: Gemeinsam bewegen, lachen und wachsen!
Der Raptors Kids Club: Gemeinsam bewegen, lachen und wachsen!
read more
Rugby gegen Gewalt im Spreewald
Rugby gegen Gewalt im Spreewald
read more
Raptoren starten Siegesserie
Raptoren starten Siegesserie
read more